Lebewohl Wanderfalke

Mehr
2 Monate 4 Wochen her #5404 von Schatteneule
Lebewohl Wanderfalke wurde erstellt von Schatteneule
Der Barde Bael'essther hatte Saelanna in Vaasa das Leben gerettet und war selbst durch die Klinge der Succubus gefallen. Versuche ihn Wiederzubeleben scheiterten. Er schien seinen Seelenfrieden gefunden zu haben. Vielleicht würden sie sich eines Tages in Arvandor wieder sehen.
Zurück in Lisfar wollte die Druidin mehr über ihren Elfenbruder erfahren. Lange hatte sie an seinem Lager die Totenwache gehalten, seinen Körper vorbereitet. Er sollte eine angemessene Bestattung haben. Sie würde mit dafür sorgen und ihn immer in Erinnerung halten als ihren Lebensretter.

Gerne würde sie mehr über ihn erfahren. Sie fragte die, die sie kannte und auch die, die mit auf der Mission waren. Hatte der Elf noch Angehörige, Familie? Wer kannte ihn schon länger?

Meine Chars:
Beliss
Kylina Thel
Saelanna Anenfel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.247 Sekunden
Powered by Kunena Forum