Systeme ( Items / Loot / XP / andere)

Mehr
3 Monate 6 Tage her #4338 von Xandus
Wenn ihr auf Charoptionen klickt findet ihr einen Button welcher euer XP-Cap ausgibt. Diese Begrenzung steigert sich nur außerhalb des tötens von Monstern ist aber in seiner steigerung in keinsterweise eingeschränkt. Dies bedeutet folgendes: Sollte ein Char XP verliere, so kann dieser jene XP durch das töten von Monstern wiederbekommen.

Das Finden von plünderbaren Gegenständen/Objekten ist so gemacht, dass durch aktives Spiel eines Charakters die Anzahl von findbaren Gegenständen erhöht und gespeichert wird (auch über einen Serverneustart hinweg).
Das bedeutet, dass man im RP auch solche Gegenstände ignorieren kann, da man keinerlei Verlust erfährt. Im Rollenspiel tauchen auch diese Kisten,etc. nicht einfach auch , sondern sind vereinbar mit der Spielwelt, das heißt, ein Charakter entdeckt einfach, an einem Busch Kräuter , Essen, weiteres. Die Kisten und Inhalte wie Ausrüstung sind frei spielbar, woher der Charakter diese auf der Map gefunden hat, aber die Gegenstände tauchen niemals direkt vor den Augen den Charakteren selber auf. Auf dem Hub tauchen keine Gegenstände auf, aber das Rollenspiel erhöht natürlich trotzdem die Chance auf anderen Maps.

Damit folgt auch, dass Charaktere frei Handwerk betreiben können. Es gibt hierbei nur den Unterschied zwischen ambiente-/rollenspielbezogenes und "Engine" Handwerk.
Bsp:
1. Jemand flechtet einen Korb und spielt im Rollenspiel aus, dass er damit Äpfel trägt etc. Ist das völlig frei, da es nicht die Traglast des Inventar des Charakters selber steigert, sondern sogar die Konsistenz davon fördert.
2. Jemand schmiedet eine Rüstung. Dafür ist es erforderlich eine Rüstung zu finden, d.h. ein Charakter kann gefundene Engine Gegenstände, frei in sein Handwerk Rollenspiel einbauen.

Wer das liest, kann lesen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.290 Sekunden
Powered by Kunena Forum